Deutsche verpulvern für Erneuerbare Energien jährlich 30.000.000.000 Euro

Die Bundesregierung steckt pro Jahr rund 30 Milliarden Euro in die Förderung erneuerbarer Energien – ohne Wirkung. Dabei wäre es längst an der Zeit, die Folgen des Klimawandels wie Hurrikans, Überschwemmungen und Dürren wirksam zu bekämpfen. Star-Ökonom Hans-Werner Sinn liest der Regierung die Leviten.

(Quelle: Focus online)

Dieser Beitrag wurde unter Lobbyismus, Grünsprech und Filz, Wirtschaftlichkeit und EEG abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.